Brandenburg/Havel

90-Jährige bei Raubüberfall verletzt

Ein Dieb auf einem Fahrrad hat in Brandenburg einer 90-Jährigen die Tasche entrissen. Die Frau wurde dabei verletzt. Ein Autofahrer verfolgte den Täter und eroberte die Handtasche zurück.

Eine 90 Jahre alte Frau ist bei einem Handtaschenraub in Brandenburg/Havel verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein Radfahrer der Fußgängerin am Sonntag die Tasche entrissen. Dabei stieß er die 90-Jährige zu Boden. Sie zog sich Knieverletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Ein Autofahrer, der den Überfall beobachtet hatte, verfolgte den Radfahrer. So in die Enge getrieben warf dieser die Tasche weg und konnte flüchten. Der Autofahrer brachte der 90-Jährigen ihre ungeöffnete Tasche zurück.