Friedrichshain

Touristin verfolgt Taschendieb

Eine junge Touristin hat in Berlin-Friedrichshain einen mutmaßlichen Dieb gestoppt. Der Mann soll der 21-Jährigen am frühen Morgen ihre Geldbörse aus der Tasche gestohlen habe.

Eine Touristin hat am in der Nacht zum Sonnabend dafür gesorgt, dass ein Taschendieb in Friedrichshain festgenommen werden konnte. Die 21-Jährige hatte bemerkt, wie jemand ihr Portemonnaie aus ihrer Umhängetasche zog. Sie verfolgte den Täter und hielt ihn am Kapuzenpullover fest. Der Mann sprühte Reizgas, flüchtete weiter, konnte aber am nahegelegenen Gelände des RAW-Clubs von zwei Mitarbeitern gestoppt werden.

Die Mitarbeiter des Geländes alarmierten schließlich die Polizei, die den 28-Jährigen festnahm. Die Junge Frau erlitt Augenreizungen und fand ihr Portemonnaie auf der Straße wieder – inklusive Inhalt.