Mitte

Berliner Fernsehturm besprüht - Sprayer festgenommen

Ein Paar ist dabei erwischt worden, als es den Berliner Fernsehturm mit Graffiti besprühte. Bei der Festnahme wehrten beide sich heftig.

In Mitte ist an der Panoramastraße am Mittwochabend gegen 19.35 Uhr ein junges Paar beim Besprühen des Fernsehturms beobachtet und festgenommen worden. Ein Beamter der Bundespolizei, der mit einem Bekannten privat unterwegs war, entdeckte die Frau und den Mann – beide 19 Jahre alt - und sprach sie an.

Die Frau nahm er fest, der Mann versuchte zu fliehen. Als sich die Frau zur Wehr setzte und es zu einem Gerangel kam, eilte zunächst der Bekannte des Beamten zur Hilfe und schließlich zwei 22 und 34 Jahre alte Zeugen.

Sie hielten die Randalierer bis zum Eintreffen der alarmierten Polizisten am Boden fest. Die Frau wurde nach der Feststellung ihrer Personalien entlassen, ebenso ihr Begleiter, nachdem ihm Blut abgenommen worden war. Die Ermittlungen dauern an.