Wilmersdorf

Unbekannte beschädigen Parteibüro

Unbekannte Täter haben Parolen an die Fassade eines Parteibüros an der Uhlkandstraße geschmiert.

In der Nacht zu Silvester Mittwoch haben Unbekannte ein Parteibüro in Wilmersdorf beschädigt.

Ein Mitarbeiter des Büros an der Uhlandstraße bemerkte gegen 13 Uhr, dass Unbekannte auf der Schaufensterscheibe mit schwarzer Farbe auf einer Fläche von 10 Quadratmetern einen Schriftzug mit politischem Inhalt angebracht hatten, und alarmierte die Polizei. Der Polizeiliche Staatsschutz prüft die Übernahme der Ermittlungen.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.