Haselhorst

Maskierter überfällt Tankstelle in Haselhorst

Gegen 6.20 Uhr betrat der Mann den Geschäftsraum in der Gartenfelder Straße und bedrohte eine Angestellte mit einer Schusswaffe. Er erbeutete Geld.

Am Freitagmorgen überfiel ein Unbekannter eine Tankstelle in Haselhorst. Gegen 6.20 Uhr betrat der Maskierte den Geschäftsraum in der Gartenfelder Straße und bedrohte eine Angestellte mit einer Schusswaffe. Er forderte Geld, welches ihm von der 36-Jährigen auch ausgehändigt wurde. Anschließend flüchtete er mit seiner Beute über die Gartenfelder Straße in unbekannte Richtung. Die Mitarbeiterin blieb unverletzt.

Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 2 hat die Ermittlungen übernommen.