Tegel

39-Jähriger vom Auto erfasst

Eine Autofahrerin hat beim Abbiegen einen Fußgänger übersehen und angefahren. Der Mann erlitt Verletzungen am Kopf, Rumpf und an einer Hand.

Beim Abbiegen von der Wilkestraße in Tegel in eine Sackgasse am Tegeler Hafen wurde am Montag gegen 17.25 Uhr ein Mann verletzt. Eine 45-jährige Autofahrerin übersah den 39 Jahre alten Fußgänger und erfasste ihn mit ihrem VW.

Der Mann erlitt Verletzungen am Kopf, Rumpf und an einer Hand. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.