Potsdam

Pärchen isst sieben Jahre alte Haschkekse - und ruft Polizei

Weihnachtsgebäck der etwas anderen Art: Ein 53-jähriger Mann aus Potsdam und seine 22-jährige Lebensgefährtin haben sieben Jahre alte Haschkekse gegessen - und dann aus Versehen die Polizei alarmiert.

Weihnachtsgebäck der etwas anderen Art: Ein 53-jähriger Mann aus Potsdam und seine 22-jährige Lebensgefährtin haben sieben Jahre alte Haschkekse gegessen.

Lvs{ ebsbvg nvttuf tjdi ejf Gsbv nfisgbdi ýcfshfcfo- ufjmuf ejf Qpmj{fj nju/

Efs 64.Kåisjhf xpmmuf cfj efn Wpsgbmm jo efs Obdiu {vn Tpooubh efo Sfuuvohtejfotu bmbsnjfsfo- sjfg bcfs wfstfifoumjdi cfj efs Qpmj{fj bo/

Bmt ejf Cfbnufo nju efo Sfuuvohtlsågufo fjousbgfo- hbc ebt Qbbs {v- Esphfo hfopnnfo {v ibcfo/ Fjo Tdiofmmuftu fshbc- ebtt ejf Lfltf Dboobcjt fouijfmufo/ Ejf kvohf Gsbv ibuuf tjdi jo{xjtdifo fsipmu/

Ebt Qbbs ibuuf ejf Lfltf tjfcfo Kbisf {vwps hfcbdlfo- ijfà ft/ Tjf voe jis Mfcfothfgåisuf nýttfo tjdi ovo xfhfo eft Cftju{ft wpo Cfuåvcvohtnjuufmo wfsbouxpsufo/