Reinickendorf

Maskierter Täter überfallt Lebensmitteldiscounter

Mit einer Schusswaffe hat ein Räuber die Angestellten eines Supermarktes in Reinickendorf bedroht.

Ein maskierter Mann hat am Montagabend gegen 20 Uhr einen Discounter in Reinickendorf an der Straße Am Pfingstberg überfallen. Mit einer Schusswaffe bedrohte er die beiden 34 und 46 Jahre alten Mitarbeiterinnen des Geschäftes und forderte die Tageseinnahmen.

Der Unbekannte ließ sich die Kasse öffnen, griff sich das Geld und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Mitarbeiterinnen des Supermarktes blieben unverletzt.