Brandenburg

A13 nach Dresden wegen Lkw-Brands stundenlang gesperrt

In der Nacht ist auf der Autobahn 13 ein Lastwagen in Brand geraten. Die Polizei sperrte die Strecke zwischen den Anschlussstellen Ragow und Mittenwalde über Stunden.

Nach dem Brand eines Lastwagens zwischen den Anschlussstellen Ragow und Mittenwalde (Dahme-Spreewald) ist die Autobahn 13 in Richtung Dresden stundenlang gesperrt worden. Der Verkehr musste in der Nacht auf Donnerstag ab Mittenwalde umgeleitet werden.

Warum das mit Getränkekästen beladene Fahrzeug in Brand geriet, ist nach Angaben der Polizei in Potsdam noch unbekannt. Verletzt wurde niemand.