Wannsee

Unbekannte schreiben “Mörder“-Schriftzug an Kirche

Unbekannte haben die Evangelischen Kirche St. Peter und Paul am Nikolskoer Weg in Wannsee mit weiß-schwarzer Farbe an der Fassade und mit roter Farbe im Eingangsbereich beschmiert.

Unbekannte haben die Evangelischen Kirche St. Peter und Paul am Nikolskoer Weg in Wannsee mit weiß-schwarzer Farbe an der Fassade und mit roter Farbe im Eingangsbereich beschmiert. Zudem wurde der Schriftzug “Mörder“ an die Wand geschrieben.

Der Eingang zur Kirche sei deshalb nicht mehr nutzbar, teilte die Polizei mit. Die Schmierereien wurden am Montag entdeckt. Laut Polizei stammten sie möglicherweise von Tierschützern. Am Montag sollte in der Kirche die traditionelle Hubertusmesse der Berliner Jäger gefeiert werden. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.