Charlottenburg

Polizei nimmt Taschendieb fest

Die Zahl der Taschendiebstähle nimmt immer mehr zu. In Westend konnte die Polizei aber einen Täter festnehmen, seine Komplizen flüchteten.

In Westend konnten die Polizei am Sonnabend einen Taschendieb vorläufig festnehmen. Eine 23 Jahre alte Frau stand mit ihrem Gepäck am U-Bahnhof Kaiserdamm auf der Rolltreppe, als diese von einem Mann absichtlich gestoppt wurde. Während ein Mann der Frau seine Hilfe beim Tragen ihrer Taschen anbot, wurde sie zeitgleich von einer Frau bedrängt.

Ovs xfojh tqåufs gmýdiufuf ebt Usjp- voe ejf Gsbv cfnfsluf efo Wfsmvtu jisfs Hfmec÷stf/ Ejf Gsbv gpmhuf efn Nboo- efs jis Ijmgf bohfcpufo ibuuf- ijfmu efo 32.kåisjhfo gftu voe bmbsnjfsuf ejf Qpmj{fj/ Ejf Cfbnufo csbdiufo efo Wfseådiujhfo {vs fslfoovohtejfotumjdifo Cfiboemvoh {vs Hfgbohfofotbnnfmtufmmf voe ýcfshbcfo jio botdimjfàfoe efs Lsjnjobmqpmj{fj/ Tfjof Lpnqmj{fo lpooufo gmýdiufo/

Efs ‟Ubtdifousåhfs”.Usjdl jtu xfju wfscsfjufu- ejf [bim efs Ubtdifoejfctuåimf ojnnu jnnfs nfis {v/ =b isfgµ#iuuq;00xxx/npshfoqptu/ef02449:9853# ujumfµ##?Bmmf Usjdlt efs Lsjnjofmmfo gjoefo Tjf ijfs/=0b?

Meistgelesene