Westend

Raubüberfall in der S-Bahn am Bahnhof Westend

Bei einem Raubüberfall in einer S-Bahn ist eine 53-jährige Frau verletzt worden.

Bei einem Raubüberfall in einer S-Bahn ist eine 53-jährige Frau verletzt worden. Ein unbekannter Täter entriss ihr am Montagabend gegen 21.20 Uhr bei der Einfahrt des Zuges in den Bahnhof Westend das Handy und wollte aus der Bahn flüchten.

Die Frau hielt das Handy zunächst fest und wurde durch die sich schließende Tür verletzt. Der Täter entkam unerkannt.