Wilhelmstadt

20-Jährigen nach Überfall festgenommen - Komplize entkommen

Ein 20-Jähriger ist nach einem Überfall auf ein Geschäft in Berlin-Wilhelmstadt festgenommen worden.

Ein 20-Jähriger ist nach einem Überfall auf ein Geschäft in Berlin-Wilhelmstadt festgenommen worden. Er hatte am Montagabend in der Adamstraße mit einem Komplizen eine 49 Jahre alte Angestellte mit einem Messer bedroht, wie die Polizei mitteilte.

Als der junge Mann das Geschäft durch den Vordereingang verließ, konnte er von alarmierten Polizisten festgenommen werden. Sein Komplize flüchtete allerdings durch ein Fenster und entkam. Das erbeutete Bargeld ließ er zurück. Die Überfallene blieb unverletzt.