Mitte

Räuber würgt Taxifahrer - gefasst

Ein 21-Jähriger hat einen Taxifahrer gewürgt und versucht, ihn zu berauben. Doch aufmerksame Zeugen kamen dem Opfer zu Hilfe.

Kein Glück hatte am Sonnabendmorgen ein 21-Jähriger mit dem Versuch, in Mitte einen Taxifahrer zu berauben.

Der junge Mann hatte den 47 Jahre alten Fahrer gegen 6 Uhr in der Hessischen Straße angegriffen und gewürgt. Doch dem Opfer kamen ein aufmerksamer zweiter Taxifahrer und ein Zeuge zu Hilfe, die den Angreifer in Schach halten konnten. Alarmierte Beamte des Polizeiabschnitts 31 konnten den Täter noch in dem Taxi festnehmen. Der Mann wurde der Kriminalpolizei überstellt, gegen ihn wird wegen versuchter räuberischer Erpressung ermittelt.