Tempelhof

Wohnmobil ausgebrannt

Wieder ist in Berlin ein Wohnmobil angezündet worden. Die Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass das Fahrzeug völlig ausbrannte.

Erneut ist in Berlin ein Wohnmobil durch ein Feuer zerstört worden.

Polizisten bemerkten gegen 5.50 Uhr das brennende Fahrzeug in der Götzstraße in Tempelhof. Die Feuerwehr löschte die Flammen, konnte aber nicht verhindern, dass der Fiat völlig zerstört wurde. Ein Brandkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.