Mitte

Mensch gerät am Alex unter S-Bahn

Am Mittwochabend hat sich am Bahnhof Alexanderplatz ein Personenunfall ereignet. Ein Mensch geriet unter einen Zug.

Ein Mensch ist am Mittwochabend am S-Bahnhof Alexanderplatz unter einen Zug geraten.

Wie die Polizei der Berliner Morgenpost sagte, habe die Person den Unfall offenbar überlebt. Der Zugverkehr war zunächst unterbrochen. Weitere Einzelheiten lagen nicht vor.