Kreuzberg

Bei Rot – Autofahrer überfährt Radfahrerin

Ein Autofahrer hat am Donnerstagnachmittag in Kreuzberg eine 27 Jahre alte Radfahrerin überfahren.

Laut Polizei war der 22-Jährige mit seinem BMW in der Gitschiner Straße Richtung Kottbusser Tor unterwegs. Zeugenaussagen zufolge soll er an der Skalitzer Straße Ecke Erkelenzdamm bei Rot über die Kreuzung gefahren sein. Dabei erfasste er die Radfahrerin, deren Ampel angeblich noch nicht auf grün geschaltet hatte, die aber trotzdem schon losgefahren war.

Die Frau erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde in eine Klinik eingeliefert.