Schöneberg

Rollerfahrerin wird von Auto angefahren

Am Freitag hat sich gegen 12 Uhr ein Unfall mit einem Auto und einem Motorroller in Schöneberg ereignet. Der Autofahrer war auf der Bülowstraße in Richtung Dennewitzplatz unterwegs und soll laut Zeugenaussagen bei Rot in den Kreuzungsbereich Frobenstraße gefahren sein.

Dort stieß er mit einer 53 Jahre alten Rollerfahrerin zusammen, die auf der Frobenstraße in Richtung Winterfeldstraße unterwegs war. Die Frau erlitt schwere innere Verletzungen. Die Bülowstraße war zwischen der Maaßenstraße und der Potsdamer Straße für fast vier Stunden gesperrt.