Reinickendorf

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

In Heiligensee hat sich am Mittwochvormittag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitten hat.

Kurz nach 10 Uhr fuhr eine 73 Jahre alte Frau mit ihrem "Mercedes" auf der Schulzendorfer Straßen in Richtung Alt-Heiligensee. Beim Überqueren der Hennigsdorfer Straße übersah sie nach ersten Erkenntnissen einen 51 Jahre alten Motorradfahrer, der aus der Hennigsdorfer Straße in Richtung Heiligenseestraße unterwegs war.

Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Feuerwehr brachte den Motorradfahrer mit inneren Verletzungen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Der Verkehrsermittlungsdienst hat die Ermittlungen übernommen.