Mitte

Zwei Autos an Generalvertretung Palästinas in Brand gesetzt

Zwei Autos sind in Mitte bei einem Brand beschädigt worden. Die Brandursache am frühen Donnerstagmorgen in der Michaelkirchstraße ist laut Polizei noch ungeklärt. Nach ersten Angaben könnte es sich um Brandstiftung handeln. In der Straße befindet sich die Generalvertretung Palästinas. Beschädigt wurde aber zunächst ein Diplomatenfahrzeug der Türkischen Botschaft.

Von ihm griffen die Flammen auf ein weiteres Auto über.