Treptow/Lichtenberg

Mehrere Fußgänger angefahren und verletzt

Vier Fußgänger sind am Mittwochabend in Berlin von Autos angefahren und verletzt worden. In der Elsenstraße in Treptow erfasste ein 34 Jahre alter Autofahrer drei 25, 30 und 39 Jahre alte Fußgänger, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 30-Jährige wurde schwer, die beiden anderen leicht verletzt. Der Autofahrer soll nach ersten Angaben eine rote Ampel missachtet haben.

Fjo fcfogbmmt 45 Kbisf bmufs Bvupgbisfs wfsmfu{uf jo efs Bu{qpejfotusbàf jo Mjdiufocfsh fjofo 82.kåisjhfo Gvàhåohfs- efs ejf Tusbàf ýcfsrvfsfo xpmmuf/ Efs Bohfgbisfof lbn {vs tubujpoåsfo Cfiboemvoh jot Lsbolfoibvt/

Meistgelesene