Fürstenwalde

Diebe stehlen Maschine im Wert von 340.000 Euro

Unbekannte haben am Wochenende in Ostbrandenburg eine teure Sattelzugmaschine und schweres Werkzeug gestohlen. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf 340.000 Euro.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, knackten am Sonnabendmorgen in Fürstenwalde (Oder-Spree) einen Lkw. Die spätere Satellitenortung ergab, dass die Sattelzugmaschine mit Auflieger über die Grenze nach Polen geschafft wurde.

In Hoppegarten (Märkisch-Oderland) haben Einbrecher in der Nacht zu Sonnabend zudem aus einer Lagerhalle einen tonnenschweren Presslufthammer gestohlen. Daneben entwendeten sie Rüttelplatten, Bohrhämmer, Winkelschleifer und anderes Werkzeug.