Mitte

Bewaffneter überfällt Hotel

Ein bewaffneter Mann hat ein Hotel in Berlin-Mitte überfallen. Er bedrohte in der Nacht zum Freitag in der Charlottenstraße einen 22 Jahre alten Angestellten mit einem Messer, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Der Unbekannte erbeutete Bargeld und flüchtete dann unerkannt. Der Überfallene blieb unverletzt.