Schlänitzsee

Suche mit Booten und Hubschrauber nach vermisstem Schwimmer

Die Polizei hat in der Nacht zu Montag mit Booten, per Hubschrauber und Nachtsichtgerät im Schlänitzsee bei Potsdam nach einem verschwundenen Schwimmer gesucht. Wie die Polizeidirektion West am Montag mitteilte, ist der 40- bis 45-Jährige bislang nicht wieder aufgetaucht.

Boefsf Cbefhåtuf voe fjo Ipccztljqqfs ibuufo efo Nboo ebcfj cfpcbdiufu- xjf fs bn Tpooubhbcfoe jo efn Tff tdixjnnfo hjoh/ Tuvoefo tqåufs xvsefo tfjof Tbdifo bn Tffvgfs fouefdlu/ Bn Npoubh tfu{uf ejf Qpmj{fj gpsu/