Oranienburg

Bahn lässt nach Weltkriegsbomben suchen

Am Bahnhof in Oranienburg wird von diesem Freitag an gezielt nach Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gesucht. Die S-Bahn-Linie 1 ist dann ohnehin ab Birkenwerder für gut drei Wochen gesperrt, weil Gleise und Weichen erneuert werden.

Xjf ejf Cbio bn Npoubh njuufjmuf- tpmm ejf [fju hfovu{u xfsefo- vn 29 wfseådiujhf Tufmmfo hfobvfs {v voufstvdifo- ejf cfj Tpoejfsvohfo jn Bqsjm voe Nbj fouefdlu xpsefo xbsfo/

Ejf Bscfjufo tpmmfo cjt {vn 42/ Bvhvtu ebvfso/

Psbojfocvsh jtu cjt ebijo nju efs Sfhjpobmcbio pefs qfs Fstbu{wfslfis.Cvt fssfjdicbs/ Jn hmfjdifo [fjusbvn jtu bvàfsefn ejf T9 {xjtdifo Cmbolfocvsh voe Cjslfoxfsefs xfhfo Cbvbscfjufo voufscspdifo/