Charlottenburg

85-Jährige in Wohnung überfallen

Eine 85 Jahre alte Frau ist am Dienstagnachmittag in Charlottenburg Opfer eines Raubüberfalls in ihrer eigenen Wohnung geworden. Als es an der Wohnungstür klopfte fragte sie, wer sich dort befindet. Nach Polizeiangaben habe der Unbekannte der Seniorin gedroht, die Wohnungstür mit Gewalt einzutreten, wenn sie nicht öffnen würde. Verängstigt habe sie schließlich die Tür geöffnet.

Der unbekannte Mann hat die Frau in die Wohnung gedrängt und Geld gefordert. Die Frau flüchtete daraufhin auf ihren Balkon an der Niebuhrstraße und rief um Hilfe. Der Täter griff sich die Geldbörde der Frau und flüchtete in unerkannt.