Mitte

Fußgängerin von Radfahrer schwer verletzt

Ein 37 Jahre alter Radfahrer hat eine 28 Jahre alte Fußgängerin in Berlin-Mitte angefahren und schwer verletzt. Wie es am Sonntagabend zu dem Unfall in der Karl-Liebknecht-Straße kam, ist nach Angaben der Polizei vom Montag noch nicht endgültig geklärt.

Die 28-Jährige kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.