Märkisches Viertel

Mutmaßliche Autoeinbrecher festgenommen

Die Polizei hat in der Nacht zum Freitag vier mutmaßliche Autoeinbrecher im Märkischen Viertel festgenommen. Kurz nach 2 Uhr beobachteten hatten Zivilpolizisten vier Männer am Wilhelmsruher Damm dabei beobachtet, wie sie mehrere Werkzeugkoffer in ein Auto verluden. Diese waren zuvor aus geparkten Firmenwagen einer Elektroinstallationsfirma entwendet worden.

Die zwei 22-Jährigen, ein 24-Jähriger und ein 30-Jähriger wurden der Kriminalpolizei überstellt.