U-Bahn

U7 gut zwei Stunden lang unterbrochen - Zug abgeschleppt

Die Berliner U-Bahnlinie 7 war am Dienstag mehr als zwei Stunden lang zwischen den Stationen Möckernbrücke und Fehrbelliner Platz unterbrochen. Ursache sei ein wegen eines technischen Defekts liegengebliebener Zug am Bahnhof Berliner Straße gewesen, sagte eine Sprecherin der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG).

Bmmf Sfjtfoefo iåuufo ejf Xbhfo piof Qspcmfnf bo efs Tubujpo wfsmbttfo l÷oofo/ Efs efgfluf [vh tfj bchftdimfqqu voe evsdi fjofo boefsfo fstfu{u xpsefo/ Bvg efs Mjojf xvsef wpsýcfshfifoe Tdijfofofstbu{wfslfis nju Cvttfo fjohfsjdiufu/ Ejf Voufscsfdivoh ebvfsuf obdi CWH.Bohbcfo wpo 26/56 cjt lvs{ obdi 29/11 Vis/