Ketzin (Brandenburg)

Arbeiter stürzen von Hebebühne

In Brandenburg sind am Donnerstagmittag bei einem Arbeitsunfall in der Gemeinde Ketzin vier Menschen verletzt worden. In einer Baumschule im Ortsteil Tremmen sind Arbeiter von einer Hebebühne gestürzt. Zwei Personen wurden schwer, zwei weitere leicht verletzt, sagte ein Polizeisprecher.

Ein alarmierter Rettungshubschrauber hatte eine der beiden schwer verletzten Personen in ein Krankenhaus transportiert. Nach ersten Erkenntnissen befanden sich auf der Hebebühne ein Mann und drei Frauen, als es noch ungeklärter Ursache zu dem Unfall kam.