Charlottenburg

Fünf Festnahmen nach Diebstahl eines Stahlschranks

Vier Männer und eine Frau sind am Dienstagnachmittag in Berlin-Charlottenburg als mutmaßliche Einbrecher festgenommen worden. Sie waren in der Kamminer Straße beobachtet worden, wie sie einen Stahlschrank öffnen wollten.

Der Schrank stammte nach Angaben der Polizei vom Mittwoch aus einem Büro-Einbruch in der Nacht zum Dienstag in Lankwitz. Die Ermittlungen gegen die 30-Jährige sowie die 28, 40, 45 und 46 Jahre alten Männer dauern an.