Reinickendorf

Attacken gegen Autohäuser - Kleintransporter in Brand gesetzt

In der Nacht zum Mittwoch hat es in Berlin Randale an zwei Autohäusern gegeben. In der Ollenhauer Straße in Reinickendorf wurden vier Fensterscheiben eines Autohauses eingeworfen, wie ein Polizeisprecher sagte. In der Blankenburger Straße in Niederschönhausen wurde ein Kleintransporter in Brand gesetzt. Die Flammen griffen auf drei weitere Transporter über.

Die Polizei vermutet einen Zusammenhang zwischen den beiden Taten. Da ein politisches Motiv nicht ausgeschlossen werden kann, ermittelt laut Polizei der Staatsschutz.