Wilmersdorf

Mann bei Unfall schwer verletzt – Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall in Wilmersdorf, bei dem ein Motorrollerfahrer schwer verletzt wurde. Am vergangenen Dienstag, 24. Juni, fuhr ein „Citroёn“ kurz vor 21 Uhr auf der Prinzregentenstraße in Richtung Badensche Straße.

Als die 58 Jahre alte Fahrerin mit ihrem Wagen die Berliner Straße überquerte, stieß ihr Fahrzeug mit einem Motorroller zusammen, der auf der Berliner Straße in Richtung Bayerischer Platz unterwegs war. Dabei rutschte der Motorroller gegen einen am Straßenrand geparkten „VW“. Der 24-jährige Rollerfahrer stürzte und wurde mit Knochenbrüchen im Schulterbereich zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 in Alt-Moabit 5a, 10557 Berlin, unter der Rufnummer (030) 4664 – 281 800 oder bei einer anderen Polizeidienststelle zu melden.