Schöneberg

16 Jahre alter Intensivtäter nach Raub festgenommen

Polizeibeamte konnten am Sonnabend einen bereits polizeibekannten 16-Jährigen kurze Zeit nach einem Raub festnehmen. Gemeinsam mit mehreren Komplizen hatte der Jugendliche einen 19-Jährigen an der Hauptstraße in Schöneberg überfallen. Die Täter hatten ihr Opfer angesprochen und in einen Hauseingang gezogen. Dort verdrehten sie dem Mann den Arm und entwendeten die Geldbörse.

Dann flüchteten die Kriminellen. Ermittlungen führten schnell zu dem 16-Jährigen, der wenig später an seiner Wohnanschrift festgenommen werden konnte. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der 16-Jährige wieder entlassen.