Brandenburg

Polizei stellt 1300 Cannabispflanzen und Zuchtanlage sicher

Polizisten haben in Neutrebbin (Landkreis Märkisch Oderland) eine riesige Cannabisplantage entdeckt. Rund 1300 Pflanzen und die Aufzuchtanlage wurden am Donnerstag sichergestellt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Plantage war im zweiten Stock eines Hauses angelegt worden. Der 42 Jahre alte Eigentümer des Grundstücks und ein weiterer Beschuldigter wurden festgenommen.

Grundlage der Polizeiaktion war ein Durchsuchungsbeschluss wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.