Zürchel

Sonne blendet Autofahrer - Wagen landet auf Friedhof

Ein Autofahrer ist mit seinem Wagen mitten auf einen Friedhof gefahren. Weil ihn die Sonne blendete, kam er am Dienstagnachmittag von einer Straße bei Zürchel (Landkreis Elbe-Elster) ab und durchbrach einen Zaun zum Friedhof, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Gräber wurden nicht beschädigt, und der Fahrer blieb unverletzt. Am Auto entstand ein Totalschaden.