Kreuzberg

Von Auto erfasst - Zweijähriges Kind auf Intensivstation

In Kreuzberg ist ein zweijähriges Kind von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei stand das Kind gegen 16.25 Uhr mit seiner Mutter an der Ampelkreuzung Gneisenaustraße Ecke Zossener auf der Mittelinsel, als es plötzlich auf die Fahrbahn lief.

Ein Mercedes der A-Klasse konnte nicht mehr rechtzeitig stoppen und erfasste das Kind. Laut Feuerwehr erlitt das Kind schwere Verletzungen. Das Opfer wurde in Begleitung eines Notarztes ins Krankenhaus Friedrichshain eingeliefert. Die Polizei sperrte den Kreuzungsbereich zur Unfallaufnahme ab.