Charlottenburg

Polizisten retten Schwan von Zuggleisen

Foto: Bundespolizeidirektion Berlin

Bundespolizisten am am Donnerstagmorgen am Bahnhof Jungfernheide einen Schwan von den Gleisen geholt. Das verletzte Tier irrte dort zwischen den Schienen umher und wurde im Anschluss der Berliner Feuerwehr übergeben.

Auswirkungen auf den Bahnverkehr hatte der Einsatz nicht. Das Tier wird jetzt in einer Berliner Tierklinik versorgt.