Finowfurt

41-Jähriger rast nach Ausweichmanöver gegen Baum

Nach einem Ausweichmanöver auf der B167 bei Finowfurt (Barnim) ist ein 41 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag in Bernau mitteilte, kam dem Mann auf seiner Fahrspur am Mittwochabend ein Kleintransporter entgegen. Diesem wollte der 41-Jährige ausweichen und raste mit seinem Wagen gegen einen Straßenbaum.

Mit schweren inneren Verletzungen wurde er in ein Eberswalder Klinikum gebracht. Angaben zur Schadenshöhe und zum Unfallgegner machte die Polizei nicht.