Mitte

Polizei nimmt Smartphone-Dieb fest

Zivilfahnder haben am Freitagabend einen Taschendieb in Moabit bemerkt. Gegen 19.30 Uhr nahmen sie den 42-Jährigen am Hauptbahnhof vorläufig fest, noch bevor er die Stadt in Richtung Frankreich verlassen konnte.

Bei dem Mann stellten die Beamten insgesamt acht hochwertige Smartphones fest, von denen sechs bereits in den vergangenen Tagen als gestohlen gemeldet wurden. Bei den zwei weiteren Telefonen dauern die Ermittlungen noch an. Der Festgenommene wurde einem Fachkommissariat des Landeskriminalamtes überstellt.