Wedding

Überfall auf Wettbüro

Vier noch unbekannte Täter haben am Freitagabend gegen 22 Uhr ein Wettbüro an der Amsterdamer Straße in Wedding überfallen. Zwei der Räuber bedrohten die beiden 21-jährigen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe, während die anderen beiden Täter einige Automaten aufbrachen. Ein Mitarbeiter, der fliehen wollte, traten sie in die Kniekehle und hinderten ihn so an dem Fluchtversuch.

Mit der Beute flohen die Räuber in Richtung See- und Müllerstraße zu Fuß. Die Angestellten bleiben unverletzt.