Mitte

Einbrecher verletzt sich auf Beutetour

: Zeugen haben gegen 1.30 Uhr einen Täter an der Stromstraße in Mitte dabei beobachtet, wie er durch eine zuvor eingeschlagene Scheibe in einen Getränkemarkt einstieg. Daraufhin riefen sie die Polizei.

Der Einbrecher warf im Inneren ein Weinregal um und entwendete die Kasseneinlage mit Geld. Anschließend flüchtete er in den Kleinen Tiergarten. Polizeibeamte spürten den 28-Jährigen dort auf und nahmen in vorläufig fest. Der Festgenommene erlitt bei dem Einbruch Verletzungen an der Hand, die in einem Krankenhaus operativ behandelt werden mussten. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.