Schönefeld

Mutmaßlicher Autodieb nach Verfolgungsjagd festgenommen

Ein mutmaßlicher Autodieb ist auf der A113 nahe der Ausfahrt Schönefeld-Nord festgenommen worden. Der 25-Jährige wurde am frühen Freitagmorgen von Berliner Zivilbeamten verfolgt, wie die Polizei mitteilte.

Er soll zuvor in der Kranzallee in Westend ein Auto gestohlen haben. Dabei wurde er beobachtet. Die Ermittlungen dauern an.