Neukölln

Unbekannte zünden Kinderwagen in Hausflur an

Mehrere Mieter eines Wohnhauses an der Siegfriedstraße in Neukölln haben in der Nacht zum Sonnabend gegen 0.30 Uhr Feuerschein und Qualm in Treppenhaus bemerkt. Dort stand ein am Geländer befestigter Kinderwagen in Flammen, die Zeugen konnten den Brand selbst löschen, bevor die Feuerwehr eintraf.

Kriminaltechnik des Landeskriminalamtes haben die Ermittlungen übernommen, Menschen kamen nicht zu Schaden.