Spaatz/Havelland

53-Jähriger stürzt von Kuhstall in den Tod

Ein 53-jähriger Mann aus Sachsen-Anhalt ist am Montag in Spaatz (Havelland) bei Reinigungsarbeiten an einer Solaranlage vom Dach eines Kuhstalls gestürzt.

Bei dem Sturz aus fast sechs Metern Höhe zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass ein Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen konnte, wie die Polizei in Brandenburg/Havel am Montag mitteilte.