Wriezen

Dieb stiehlt komplette Gartenlaube - 10 000 Euro Schaden

Eine komplette Gartenlaube hat ein Dieb in Wriezen (Märkisch-Oderland) abtransportiert. Der Pächter entdeckte am Montag seine Habseligkeiten, die in dem Häuschen standen, im Garten, wie die Polizeiinspektion Märkisch-Oderland in Strausberg mitteilte.

Zuvor hatte der Mann eine Warnung seines Bekannten in den Wind geschlagen. Dieser hatte am Sonnabend den Pächter angerufen und gesagt, dass jemand dabei sei, seine Laube abzubauen. Dies hielt der Pächter für „unwahrscheinlich“, wie es im Polizeibericht hieß. Zwei Tage später war die Laube dann weg. Der Schaden wird mit etwa 10.000 Euro angegeben.