Lichtenberg

Frau von Handtaschenräuber mit Messer attackiert und verletzt

Eine 41-jährige Frau aus Lichtenberg musste nach einem versuchten Straßenraub in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Ein Unbekannter hatte die Frau am Freitagabend gegen 20.30 Uhr am Upstallweg mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld verlangt. Als die Frau sich weigerte, versetzte er ihr einen Stich in den Oberschenkel und flüchtete anschließend unerkannt ohne Beute.