Lichtenberg

Sprayer auf frischer Tat festgenommen

Zwei Sprayer sind am Samstagnachmittag auf einem Bahngelände in Lichtenberg festgenommen worden. Zwei 24 und 32 Jahre alte Berliner wurden dabei gefasst, als sie die Wand einer Bahnunterführung mit Farbe auf zehn Quadratmetern besprühten.

Gegen die beiden Sprayer ermittelt die Bundespolizei nun wegen Sachbeschädigung.