Marzahn

Zwei Frauen bei Wohnungsbrand verletzt

Zwei Frauen sind bei einem Wohnungsbrand in Berlin-Marzahn verletzt worden.

Sie mussten am Montagmorgen mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus gebracht werden, wie die Pressestelle der Berliner Feuerwehr mitteilte.

Warum das Feuer im fünften Stock eines sechsgeschossigen Hauses an der Märkischen Allee ausgebrochen ist, war noch unklar; ebenso die Schadenshöhe.