Brandenburg

Angeleinter Hund beißt Dreijährige ins Gesicht

Durch einen Hundebiss ist eine Dreijährige im Gesicht verletzt worden. Das Mädchen wollte das angeleinte Tier am Sonnabend vor einem Geschäft in Cottbus streicheln, teilte die Polizei am Montag mit. Dem Golden Retriever gefiel das offensichtlich nicht – er biss zu. Das Kind erlitt leichte Verletzungen und wurde im Klinikum in Cottbus behandelt. Anschließend konnte das Mädchen aber das Krankenhaus verlassen.

Gegen den Hundebesitzer wird ein Strafverfahren eingeleitet, hieß es.